Kontaktformular     Kreditanfrage
Archiv

SEPA – Einfach erklärt im Video des Bankenverbandes

Im „Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum“, kurz SEPA (Single Euro Payments Area) sollen die nationalen Unterschiede bei Überweisungen und Lastschriften in Euro aufgehoben und vereinheitlicht werden.

Unter den SEPA-Mitgliedsländern sind auch Länder, die weder der Euro-Zone noch der EU angehören, da auch sie von der Vereinheitlichung im Zahlungsverkehr profitieren möchten. Für Verbraucher ist die Umstellung relativ einfach und dürfte zu keinen weiteren Schwierigkeiten führen.

Bestehende Bankkonten und Einzugsermächtigungen bleiben bestehen und verlieren nicht ihre Gültigkeit. Die internationale Kontonummer IBAN baut sogar Teile der bisherigen Bankverbindung in ihr Bezeichnungssystem ein und setzt sich folgendermaßen zusammen: Länderkennung, Prüfzahl, bisherige Bankleitzahl und bisherige Kontonummer.

Die grundsätzliche Änderung des Zahlungsverkehrs durch das SEPA-Verfahren wird in einem Video des Bankenverbandes kurz und einfach erklärt: LINK